Im Interview mit dem Versicherungs Software Portal umreißt Antje Gellert, Leiterin Kompetenzfeld Versicherungsmarketing bei den Versicherungsforen Leipzig, die rasante Entwicklung der vergangenen Jahre: „Vor drei Jahren ging es hauptsächlich um Grundlagenwissen.“ Inzwischen hat sich einiges getan: „Heute stehen viel mehr die Potenziale für das eigene Geschäft – nicht nur Vertrieb – im Blickpunkt.“

Anzeige  

 

Über Social Media Interesse zu generieren, ist anspruchsvoller

Für die Versicherungsmarketing-Expertin ist die größte Herausforderung für die Assekuranz: „Interesse zu generieren; das ist im Versicherungssegment anspruchsvoller als im Konsumgüterbereich. Das geht mit einem Luxusauto plakativer als mit einer Risikolebensversicherung.“

Zum kompletten Gellert-Interview mit dem Versicherungs Software Portal

„Die Magie der Kommunikation – Die Wirkung sozialer Medien auf das Geschäftsmodell Versicherung“

Der besondere Fokus der diesjährigen Fachkonferenz liegt auf dem Thema „Die Magie der Kommunikation – Die Wirkung sozialer Medien auf das Geschäftsmodell Versicherung“. Daher dreht es sich auf der Veranstaltung um die Praxiserfahrung mit Social Media-Konzepten sowie den Einsatz der Netzwerke in Vertrieb und Marketing innerhalb von Versicherungsunternehmen.

Zur 4. Fachkonferenz „Social Media in der Versicherungswirtschaft“ konnten folgende Social Media Experten, als Referenten, gewonnen werden.

  • Prof. Dr. Marco Hardiman – Leiter Kompetenzzentrum Social Media, Institut für Management und Marketing, Fachhochschule Kiel
  • Nadine Krebs – Geschäftsleitung, Reputation Manager GmbH & Co. KG
  • Thorsten Schmidt – Senior Consultant & Projektmanager, PASS Consulting Group
  • Björn Ollhäuser – International Advertising, Online Communication and Entertainment Marketing, BMW
  • Martina Faßbender – Leiterin Presse und Unternehmenskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Gothaer Versicherungen
  • John-Sebastian Komander – Social Media Administrator, sijox / SIGNAL IDUNA
  • Bruno Kollhorst – Leiter Social Media, Techniker Krankenkasse
  • Sarah Leutenecker – Online Marketing-Manager / Social Media, Wüstenrot & Württembergische AG
  • Alexander Schlagenhaufer – Head of Sales, Werbeboten Media UG
  • Johann Hermann – Managing Director, QUISMA GmbH, Andreas Eckert – Performance Analyst, QUISMA GmbH
  • Dr. Karsten Kinast – Rechtsanwalt & Externer Datenschutzbeauftragter, Kinast & Partner Rechtsanwälte
  • Dr. Helge Lach – Mitglied des Vorstandes, Deutsche Vermögensberatung AG Michael Eckstein – Geschäftsführender Gesellschafter, 3m5. Media GmbH
  • Marc Hoffmann – Unit Director, FACELIFT brand building technologies GmbH
  • Henning Meyer – Abteilungsdirektor, Leiter des Bereichs Vertriebsentwicklung, Sparkassen-Versicherung Sachsen
  • 

Oliver Mack – Chief Operation Officer, Hoesch & Partner GmbH Versicherungsmakler

Auch für uns, als Versicherungsbote, ist es bereits die dritte Teilnahme an der Fachkonferenz „Social Media in der Versicherungswirtschaft“. Während 2012 noch eine gewisse Unsicherheit zu spüren war und die Chancen der sozial Netzwerke herausgestellt wurden, wartet die Veranstaltung im vergangenen Jahr mit vielen Best-Practice-Beispielen auf. Dabei wurden auch diverse Kennzahlen unter die Lupe genommen. "Verabschieden Sie sich von ROI - Return of Invest mit genauen Zahlen ist nicht möglich“, erläuterte Werner Panhauser, Vorstand Ressort Marketing und Vertrieb bei der Helvetia Österreich.

Anzeige  

 

Nach dem "Best of Social Media Fachkonferenz 2013" freuen wir uns auf eine spannende Veranstaltung anno 2014.