Die "Allianz Global Investors" will sich in Zukunft auf Lösungen für die nicht staatlich geförderte private und betriebliche Altersvorsorge konzentrieren.

Beim Neugeschäft mit der staatlich geförderten Altersvorsorge wolle man sich bei der Allianz künftig auf die Produktlinie der "Allianz-Lebensversicherung AG" fokussieren.

Das Neugeschäft der AGI mit "cominvest Riester-FörderDepot" und der "Allianz Fonds BasisRente" wird zu 01. November 2010 eingestellt.

Bestehende Verträge behalten ihre Gültigkeit und können weiter bespart werden, teilte das Unternehmen mit.

Allianz Global Investors