Die VEMA Genossenschaft aus dem bayrischen Heinersreuth zählt mit 3.800 Maklerfirmen und deren 24.000 Mitarbeitern zu den größten Maklerpools im Land: im Bereich Sach/Unfall/Haftpflicht/Kasko ist man nach AssCompact-Studie die Nummer zwei auf dem Poolmarkt. Regelmäßig führt das Haus auch Umfragen unter den angeschlossenen Maklerinnen und Maklern durch, mit welchen Versicherern man das meiste Geschäft macht und wo die Zufriedenheit mit den Produkten am höchsten ist. Wenn auch die Umfrage nicht repräsentativ, so kann sie doch eine Tendenz abbilden.

Anzeige

Ein Teil der aktuellen Umfrage widmet sich hierbei der Tierhalterhaftpflicht und der Tierkrankenversicherung. Nicht von ungefähr: laut repräsentativen Umfragen des Marktforschers Ipsos leben in deutschen Haushalten knapp 10,1 Millionen Hunde und 14,7 Millionen Katzen, die Zahl der privaten Pferdebesitzer wird mit 930.000 angegeben. Während Katzen in der Regel über die Privathaftpflicht mitversichert sind, ist für Hunde und Pferde eine eigenständige Versicherung notwendig, um Schäden gegenüber Dritten abzusichern. Auch wenn die Provisionserlöse überschaubar sind, ein wichtiger Baustein, um Haushalte mit Tieren abzusichern.

Wie wurde getestet?

Die Maklerinnen und Makler hatten die Gelegenheit, in der jeweiligen Produktart die drei meistgenutzten Anbieter für das Neugeschäft zu nennen. Darüber hinaus konnten die Vertriebspartner die Anbieter in drei Teilbereichen benoten: nach Produktqualität, Zufriedenheit mit der Antragsbearbeitung / Policierung sowie der Leistungsbearbeitung. Die Bewertung erfolgte nach Schulnoten: von 1 = „sehr gut“ bis hin zu 6 = „schlecht“. Aus den vergebenen Noten wurde dann ein Mittelwert für den jeweiligen Versicherer gebildet.

Tierhalterhaftpflicht: HKD vor BSG und AIG

Bei der Tierhalterhaftpflicht gaben 1.469 Maklerinnen und Makler ihre Stimme ab. Hier konnte sich die „Haftpflichtkasse Darmstadt“ mit 394 Nennungen bzw. 26,82 Prozent der Stimmen durchsetzen. Bei der Produktqualität erhielten die Hessen mit Note 1,51 die drittbeste Note aller bewerteten Versicherer. Ebenfalls sehr zufrieden sind die Umfrageteilnehmer mit der Antragsbearbeitung: Note 1,39 bedeutet „sehr gut“ und den zweitbesten Wert im Wettbewerber-Feld.

Bewertungen der 5 meist genannten Versicherer in der Tierhalterhaftpflicht aus insgesamt 1.469 NennungenVema Qualitätsumfrage 03/2021

Auf Rang zwei und drei zeigt sich, dass Poolumfragen auch davon beeinflusst werden können, ob ein Versicherer spezielle Deckungskonzepte hat. Die Basler Service GmbH landet mit 211 abgegebenen Stimmen (14,36 Prozent) auf Rang zwei der beliebtesten Produktanbieter: und hat ein Vema-Deckungskonzept im Portfolio. Bei der Produktqualität erzielt die Tochter der Basler Sach den zweitbesten Wert mit Schulnote 1,37. Den besten Wert im Teilnehmerfeld gibt es bei der Antragsbearbeitung mit Note 1,38.

Anzeige

Auch der drittplatzierte Versicherer hat ein spezielles Deckungskonzept in Kooperation mit dem Maklerpool ausgearbeitet: die AIG. Der Versicherer mit Sitz in Luxemburg vereint 151 Stimmen auf sich und kann sich bei der Produktqualität mit Note 1,35 sogar an die Spitze setzen. 10,28 Prozent der Maklerinnen und Makler zählen den Anbieter zu ihren Favoriten.