Zuletzt hatte sich die Gothaer beim Exklusivvertrieb sowie im Bereich der Digitalisierung neu aufgestellt. So hatte Thomas Berg zum 1. Juli 2018 die Rolle als neuer starker Mann des eigenen Außendienstes übernommen. Ende August vermeldete das Unternehmen den Aufbau einer eigenen digitalen Einheit. Dazu hat der Konzern eine neue Gesellschaft gegründet. Das digitale Baby trägt den Namen Gothaer Digital und soll dabei helfen den Konzern digital umzurüsten.

Anzeige  

 

Nun nimmt sich die Gothaer den Bereich der technischen Makler vor. Hier soll unter anderem die Vertriebsmannschaft gestärkt werden. So sollen mit Martina Weisshaar-Olaynig sowie Helmer Holzschneider künftig zwei neue Key-Account Manager in den Reihen der Gothaer Vertriebs-Service AG (GoVS), dem vertrieblichen Dienstleister der Gothaer Allgemeine Versicherung, wirbeln.

Beide kommen vom britischen Versicherer Amlin. Weisshaar-Olaynig war zuletzt Leiterin für den Vertrieb Süd bei Amlin Insurance SE Direktion für Deutschland. Holzschneider agierte zuletzt als Leiter Vertrieb Deutschland Mitte. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.