Der Rechtsschutzversicherer Arag hat seinen Vorstand erweitert. Künftig solle dem "Thema Marke mehr Gewicht im Unternehmen", heißt es in einer Pressemitteilung. Dazu hat der Düsseldorfer Versicherer einen eigenen Vorstandsposten geschaffen.

Anzeige  

 

Das neue Ressort soll die Bereiche Marke, Kommunikation und Risikomanagement beherbergen. Neuer starker Mann für dieses Ressort und damit gleichzeitig neues Vorstandsmitglied ist Klaus Heiermann.

Der 52-Jährige ist bereits seit 2000 im Unternehmen. Seit 2003 ist er Hauptabteilungsleiter Konzernkommunikation und. Anfang 2013 wurde Heiermann Generalbevollmächtigter und übernahm auch die Verantwortung für das Marketing. Beide Aufgabengebiete sollen auch weiterhin von Heiermann verantwortet werden.