Von Markus Rieksmeier

Anzeige  

 

Oliver war mein Freund.

Lachen konnte er, unglaublich laut und leidenschaftlich lachen. Vor allem über sich selbst. Sein Markenzeichen teilte er sich mit der Sängerin Shakira. Die sich ständig überschlagende Stimme. Im immerwährenden Stimmbruch, nie ganz erwachsen. Aber nie Kind, wenn der Profi Oliver Mack gefragt war. Er sprach einfach drauf los, lachte los. Lachte, wann es ihm gefiel. Oliver handelte aber immer überlegt, verstand sein Handwerk, wenn Werkzeug in die Hand genommen werden musste. Unvergessen sind seine Video-Kolumnen.

Nun fehlt er uns.

„Wir haben mit Oliver einen großen Kollegen und Freund verloren, der über 15 Jahre an unserer Seite stand und als Mitglied der Geschäftsleitung unseren Weg maßgeblich mit beeinflusste“, sagt Oliver Macks Unternehmen und berufliche Heimat, die Hoesch & Partner GmbH, Frankfurt/Main, über den Verstorbenen. Der studierte Versicherungsbetriebswirt Mack arbeitete seit 2001 für das Unternehmen, langjährig als dessen operativer Chef.

Im vergangenen Jahr übernahm Oliver Mack neben seinen Aufgaben bei Hoesch & Partner zusätzlich den Auf- und Ausbau der Hoesch-Tochter asuro. Das Fintech-Unternehmen positioniert sich als neuer Treiber im Versicherungsmarkt der Generation Smartphone und unterstützt seine Kunden mit einer App. Außerdem war Oliver Mack, der auch als Autor reüssierte, auf Social-Media-Kanälen aktiv.

Unternehmen und Menschen geprägt

Neben seiner Arbeit wirkte der Verstorbene seit 2001 als Lehrbeauftragter der Dualen Hochschule Stuttgart, seit 2008 auch an der Dualen Hochschule Karlsruhe und der HWK Bildungsakademie Stuttgart. „Oliver Mack arbeitete 15 Jahre lang mit großem Einsatz, Leidenschaft und Erfolg für das Unternehmen. Er hat das Unternehmen und seine Menschen geprägt“, sagt Hoesch & Partner über den Menschen Mack.

Denjenigen, die Oliver nicht kannten, entging ein treuer, ehrlicher Freund und Fachmann, mit dem es sich lohnte, zu lachen, zu disputieren, sich Rat zu holen und ihm auch einmal einen Rat zu geben.

Diejenigen, die ihn kannten, sind fassungslos.

Oliver Mack wurde an diesem Montag in seiner Heimat in Stuttgart-Weilimdorf zu Grabe getragen. Für diesen kurzen Moment, ist zu hoffen, stand die Versicherungswelt still. Oliver hinterlässt seine Witwe und drei Kinder.

Anzeige  

 

Hier ist die zum Tode Meldung von Hoesch & Partner zum Tode von Oliver Mack.