Markel International hat sämtliche Anteile an der MDT Makler der Touristik GmbH Assekuranzmakler erworben. Der Assekuradeur und Makler ist führender Anbieter von Versicherungslösungen für die deutsche Reisebranche.

Anzeige  

 

MDT bietet spezialisierte Versicherungslösungen für Reisebüros und Reiseveranstalter, insbesondere in den Bereichen Sach-, Haftpflicht und Kreditversicherung. Über Reisebüros, Reiseveranstalter und Versicherungsmakler bietet MDT Reiseversicherungen für deutsche Verbraucher an und generiert Einnahmen aus seiner marktführenden Abwicklung von Versicherungsschäden.

Markel plant Etablierung als qualifizierter Nischen- und Spezialversicherer in Deutschland

Firmengründer Helmut Deiniger soll weiterhin für die Vermarktung und den Verkauf zuständig sein. Gleichzeitig will Markel das Geschäft strategisch ausbauen. „Mit Markel International ist MDT nun auch in der Lage dem internationalen Wachstum und den Bedürfnissen der deutschen Touristikunternehmen zu folgen und für diese geeignete Versicherungslösungen aufzuzeigen.“, erklärte Helmut Deininger, Gründer von MDT.

„Die Branche ist ein wichtiger Teil der Wirtschaft, wobei die Deutschen jedes Jahr 70 Milliarden Euro für Reisen ausgeben. MDT ist bestens positioniert, um mit der Unterstützung von Markel seine Vertriebs- und Umsatzmöglichkeiten in diesem Bereich zu steigern.“, sagte William Stovin, President und Chief Operating Officer von Markel International.

Anzeige  

 

„Wir wollen uns langfristig als qualifizierter Nischen- und Spezialversicherer in Deutschland etablieren. Ich freue mich, dass wir mit MDT und den dort handelnden Personen weiter an Profil gewinnen. Gleichzeitig unterstreichen wir unsere Bereitschaft mit den richtigen Partnern unternehmerisch voran zu gehen.“ kommentiert Frederik Wulff, Hauptbevollmächtigter von Markel Deutschland die Transaktion.

Markel International