Nach 18 Jahren bei der Helvetia wird sich Jürgen Horstmann zum Jahresende 2020 in den Ruhestand verabschieden. Der Diplom-Mathematiker gehört seit Januar 2004 der deutschen Geschäftsleitung an. Anfang 2018 der 63-Jährige die Position des Vertriebs- und Marketingchef aller deutschen Helvetia Gesellschaften übernommen.

Anzeige  

 

Die vertrieblichen Aufgaben von Horstmann soll künftig Michael Arens übernehmen. Dazu hat der Versicherer Arens zum neuen Geschäftsleitungsmitglied von Helvetia Deutschland bestellt. Zum 1. Mai 2020 solle er den Staffelstab von seinem Vorgänger übernehmen. Arens ist bereits seit 2001 im Unternehmen und leitet aktuell die Regionaldirektion Köln.