Der Krankenversicherer des R+V-Konzerns bekommt eine neue Vorständin. Nina Henschel übernimmt zum 1. November 2018 die Position in der Führungsetage. Die Diplom-Kauffrau kommt von der Axa-Tochter Deutsche Ärzte Versicherung AG. Dort war die 42-Jährige im Vorstand tätig.

Anzeige  

 

Beim Wiesbadener Unternehmen soll die gebürtige Kölnerin nun die Nachfolge von Tillmann Lukosch antreten. Der Wirtschaftsinformatiker war im Juni in den R+V-Holdingvorstand gewechselt und agiert seither als IT-Vorstand.