Anzeige  

 


Ralf Stankat wurde zum 1. April 2015 in den Vorstand der Basler Versicherungen berufen. Stankat, der zuletzt als Generalbevollmächtigter der Wüstenrot und Württembergische AG zuständig für ein konzernübergreifendes Strategieprogramm verantwortlich war, soll künftig das Ressort IT/Operations verantworten.

Basler-Vorstand: Stankat kommt von Wüstenrot und Württembergische AG

Damit folgt Stankat auf Dr. Christoph Wetzel, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. März verlassen wird, um neue Herausforderungen anzunehmen.

Anzeige  

 

Zuvor leitete Ralf Stankat über sechs Jahre als Geschäftsführer die W+W Informatik GmbH, den IT-Dienstleister der W&W Gruppe. Die Berufung steht noch unter dem Vorbehalt der BaFin-Genehmigung.

Basler Versicherung