Diese Lebensversicherer sind laut Ascore „herausragend“:

  • Allianz Lebensversicherungs-AG
  • Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.
  • Condor Lebensversicherungs-AG (p.i.)
  • Continentale Lebensversicherung AG
  • Deutsche Ärzteversicherung AG
  • Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG
  • Europa Lebensversicherung AG
  • Hannoversche Lebensversicherung AG
  • HanseMerkur Lebensversicherung AG
  • Lebensversicherung von 1871 a.G.

Gleich 25 Versicherer sammeln sich auf dem zweiten Rang und wurden mit fünf Kompassen oder "ausgezeichnet" belohnt. Über diese Bewertung freuen sich die Basler Lebensversicherungs-AG, Bayern-Versicherung (VKB), Cosmos, DEVK (Deutsche Eisenbahn Versicherung Leben), Die Bayerische, Generali Deutschland Leben, Ideal, Inter, InterRisk, LVM, myLife, Nürnberger, Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg, Öffentliche Lebensversicherung Braunschweig, Provinzial, R+V, Saarland Leben, Sparkassen-Versicherung Sachsen Lebensversicherung, Stuttgarter, Swiss Life, Targo, uniVersa, Volkswohl Bund, WGV und WWK.

Anzeige

Im oberen Mittelfeld mit vier Kompassen finden sich in Summe 21 Versicherer wieder und werden damit als "sehr gut" eingestuft. Zu diesen Gesellschaften zählen Axa, Barmenia, Debeka, DEVK (Allgemeine), Dialog, Direkte Leben, Gothaer, Helvetia, Huk-Coburg, Itzehoer, Mecklenburgische, Münchener Verein, neue Leben, Öffentliche Lebensversicherung Sachsen-Anhalt, Öffentliche Lebensversicherungsanstalt Oldenburg, PB Lebensversicherung, Provinzial Rheinland, Signal Iduna, SV SparkassenVersicherung Lebensversicherung, Württembergische und Zurich.

Sechs der untersuchten Unternehmen musste sich nach der Interpretation von Ascore mit einer "guten" und weitere drei Versicherer mit nur einer "befriedigenden" Bewertung begnügen. Mit zwei Kompassen ("befriedigend") und damit der niedrigsten vergebenen Note mussten die Landeslebenshilfe, Rheinland Leben und die Süddeutsche Lebensversicherung Vorlieb nehmen. Die kompletten Ergebnisse finden Sie auf der Homepage von Ascore.