Das digitale Hirn der Ergo wird von Berlin aus gesteuert, weitere IT-Bastelstuben sind in Düsseldorf, Nürnberg und Polen. So hat die Ergo in Warschau vor zwei Jahren ein eigenes Softwarehaus gegründet („Ergo Digital IT“), damit beauftragt, kundennahe Anwendungen zu entwickeln: etwa Apps für Schadenmeldungen, digitale Kundenordner und Telematik-Systeme. Polens Hauptstadt entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer Boomtown für junge Gründer, weil hier Gewerbeflächen preiswert sind, die Infrastruktur gut ausgebaut und ausreichend Fachkräfte vorhanden (der Versicherungsbote berichtete).

Anzeige