Personen, die in der Rentenversicherung nicht pflichtversichert sind, haben keinen Anspruch auf staatliche Förderung.
Besonders Selbstständige sind davon betroffen. Die Vorteile einer Riester-Förderung (Zulagen und Steuervorteile) können nur dann genutzt werden, wenn der Ehepartner förderberechtigt ist und einen Riester-Vertrag abgeschlossen hat.

Anzeige