Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
21.03.2016

VorstandAxa-Chef geht, Buberl übernimmt

Thomas Buberl wird neuer CEO der Axa Gruppe.AXA Konzern

Die AXA Gruppe bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Thomas Buberl wird zum 1. September 2016 die Nachfolge von Henri de Castries antreten, der in den Ruhestand ausscheidet. Entgegen den kürzlichen Unternehmens-Meldungen wird Buberl allerdings nicht neuer Aufsichtsratsvorsitzender.

Anzeige


Die AXA Gruppe hat heute den Abgang von Henri de Castries bekannt gegeben. Der aktuelle CEO und Aufsichtsratsvorsitzende wird zum 1. September 2016 in den Ruhestand gehen. Sein Nachfolger wird der aktuelle Deutschland-Chef Thomas Buberl. Eigentlich sollte der 42-Jährige zum 1. Mai neuer Aufsichtsratsvorsitzender werden.

In einer Sondersitzung des Aufsichtsrats wurde dieser Plan nun gekippt. Ab dem 1. September 2016 werde der Konzern die Funktionen des Vorsitzenden des Aufsichtsrates und des Vorstandsvorsitzenden der Gruppe trennen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Axa-CEO geht in den Ruhestand

Für Buberl heißt das konkret, dass er nicht den Vorsitz des Aufsichtsrats übernimmt und lediglich Mitglied des Aufsichtsrats wird. Neuer Chef im Kontrollgremium wird Denis Duverne, der derzeit stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Gruppe ist. Dafür springt der aktuelle Deutschland-Chef als Nachfolger von de Castries ein. Bereits mit dem heutigen Tag wird Buberl stellvertretender CEO. In der Zentrale der AXA Gruppe soll er mit Henri de Castries und Denis Duverne zusammenarbeiten.

Anzeige


„Der Aufsichtsrat hält es für die optimale Entscheidung, Thomas Buberls klare strategische Vision, seine tiefen Kenntnisse des Versicherungs­sektors wie auch seine Energie und seine Führungsqualitäten mit Denis Duvernes großer Erfahrung, seinen Kenntnissen über die Gruppe sowie seinem Verständnis für Corporate Governance-Praktiken und das regulatorische Umfeld zu verbinden.“, sagte Norbert Dentressangle, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates und Lead Independent Director.

AXA Konzern

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
05

0
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Umfrage zur Weiterbildung