Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
12.01.2016

VorstandErgo Direkt - von Borries legt Vorstandsvorsitz nieder

Der Direktversicherer Ergo Direkt bekommt mit Peter Stockhorst einen neuen Chef.ERGO Versicherungsgruppe AG

Die Ergo Direkt bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Peter Stockhorst wird neuer starker Mann des Direktversicherers und übernimmt damit die Nachfolge von Daniel von Borries, der sein Amt niederlegt. Von Borries werde sich künftig auf das Management der Kapitalanlagen der ERGO Versicherungsgruppe konzentrieren.

Anzeige


Der Vorstandsvorsitzende der Ergo Direkt, Daniel von Borries, wird sein Amt niederlegen und sich auf das Management der Kapitalanlagen der ERGO Versicherungsgruppe konzentrieren, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Als damaliger Aufsichtsratschef hatte Daniel von Borries Ende 2013 das Amt von Peter Endres übernommen. Der 50-Jährige ist seit 2004 Mitglied des Vorstands der ERGO Versicherungsgruppe AG. Von Borries ist aktuell Chief Investment Officer der Ergo und verantwortlich für Kapitalanlagen und das Asset Liability Management.

Anzeige


Bereits zum 15. Januar soll Peter Stockhorst die Geschicke des Direktversicherers übernehmen. Der studierte Betriebswirt soll gleichzeitig den Vorstandsvorsitz bei den drei Gesellschaften ERGO Direkt Lebensversicherung AG, ERGO Direkt Krankenversicherung AG und ERGO Direkt Versicherung AG übernehmen. Ende 2015 war der 50-Jährige als Vorstandsvorsitzender der Direktversicherer Cosmos Lebensversicherungs-AG und Cosmos Versicherung AG ausgeschieden.

Ergo Versicherungen

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
05

0
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Umfrage zu Bewertungsportalen

Fachmagazin bestellen

Newsletter bestellen

Umfrage zur Weiterbildung