Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
20.01.2016

bAVDie Bayerische erweitert bAV-Angebot

3-Topf-Hybrid + Rentenversicherung: Die Bayerische hat in der betrieblichen Altersvorsorge ihre Plusrente geupgradet. Peggy_Marco@Pixabay.com

Die Versicherungsgruppe die Bayerische hat ihr Angebot in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) erweitert. Arbeitnehmer können nun auch das Cashback-Produkt Plusrente als Direktversicherung erhalten.

Anzeige


Das Produkt Plusrente bAV setzt sich zusammen aus einer Drei-Topf-Hybrid-Rentenversicherung und dem über das Cashback-Portal angesparten Guthaben. Dieses können Kunden über den Kauf in diversen Onlline-Shops generieren.

Je nach Marktlage soll das angesparte Guthaben ganz oder teilweise in den Deckungsstock des Versicherers, verschiedenen Wertsicherungsfonds und weiteren frei wählbaren Fonds umgeschichtet werden. Die Beiträge aus dem Cashback werden nicht als betriebliche Altersversorgung, sondern als private Beiträge/Leistungen behandelt. Resultierend daraus seien die Leistungen daraus nur mit dem Ertragsanteil zu versteuern.

Anzeige


Zu Rentenbeginn sollen dann sowohl die eingezahlten Beiträge als auch das erworbene Cashback zur Verfügung stehen. Auch eine lebenslange Rentenzahlung ist möglich.

Unternehmensgruppe die Bayerische
Newsletter bestellen

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
05

0
 
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel empfehlen

Anzeige

Newsletter bestellen