Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
24.04.2014

TrendstudieMakler - Bewertungen sind zentraler Wettbewerbsfaktor

Nur wenige Makler nutzen bisher aktiv Online-Bewertungen, um Kunden zu gewinnen. Doch eine neue Branchenstudie zeigt: Wer seine Leistung im Internet transparenz macht, hat klare Wettbewerbsvorteile.

Anzeige


Durch Social Media und Internet haben sich die Rahmenbedingungen von Kundengewinnung und Kundenansprache nachhaltig verändert. Wer auch zukünftig am Markt bestehen will, müsse mit den digitalen Wandel schritthalten, so das Resümee der Studie Versicherungen 2020, die kürzlich vom Trendforschungsinstitut 2bAhead in Kooperation mit der Standard Life Versicherungsgruppe vorgestellt wurde. „Nur wer in virtuellen Welten nahbar wird, wird auch in virtuelle Verkaufsprozesse einbezogen“, heißt es in der Studie weiter. Für Makler werden insbesondere Online-Bewertungen zum zentralen Wettbewerbsfaktor.




Höhere Reichweite mit Bewertungsplattformen



Kundenbewertungen im Interent spielen im Konsumgüterbereich schon seit Jahren eine große Rolle. Die Versicherungsbranche zieht nun verspätet nach. Und das muss sie auch, wie die Forscher betonen, denn bereits heute informiere sich die Mehrheit der Verbraucher im Netz über Versicherungsprodukte und Dienstleistungen und vertraut dabei den Meinungen anderer.

Empfehlungen bleiben laut Studie also auch zukünftig das wichtigste Mittel der Neukundengewinnung für Makler. Was sich allerdings ändert, ist der Rahmen des Empfehlungsmarketings: Dienstleister werden immer öfter online bewertet, empfohlen und gesucht. „Der Makler hat die Möglichkeit, sich über die Präsenz auf Portalen mit seiner Leistung für den Kunden sichtbar zu machen.“ Doch Bewertungsplattformen wie ProvenExpert.com oder Yelp bieten noch mehr Vorteile. Wer hier präsent ist, vergrößert auch die Reichweite seiner Empfehlungen erheblich, weil diese im Netz einfach mehr potentielle Neukunden erreichen.




Nicht nur bewertet, sondern empfohlen werden



Gegenwärtig gibt es viele Online-Plattformen, auf denen Kunden Produkte oder Dienstleistungen bewerten können. Die meisten klassischen Bewertungsportale wie Yelp basieren auf einem Sterne-Rating, das heißt Nutzer können eine Gesamtbewertung mit bis zu fünf Sternen vergeben. Ein aktives Einholen von Empfehlungen ist hier allerdings nicht möglich. Man muss warten, bis Kunden Bewertungen abgeben.

Wer schnell Bewertungen bekommen möchte, sollte sich ein Profil bei einem Online-Feedback-Service wie z.B. ProvenExpert.com anlegen. Hier können Kunden dazu eingeladen werden, Feedback, Bewertungen und Empfehlungen zu geben.

Anzeige


Wer sich als Makler auf bestimmte Versicherungen spezialisiert hat, dem bietet dieser Online-Service die Möglichkeit, die eigenen Top-Kompetenzen und Spezialisierungen auf dem Makler-Profil anzugeben. Die Empfehlungen von Kunden können dann werbewirksam im Internet, auf dem Profil oder, falls vorhanden, auf der eigenen Webseite präsentiert werden.

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
05

0
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Umfrage zur Weiterbildung