Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
28.12.2015

VertriebEuler Hermes installiert neuen Vertriebsdirektor

Der Kreditversicherer Euler Hermes bekommt einen neuen Vertriebsdirektor.Euler Hermes Deutschland

Kreditversicherer Euler Hermes bekommt einen neuen Vertriebsdirektor für Deutschland, Österreich und die Schweiz. David Nolan soll ab 1. Februar 2016 den Vertrieb der DACH-Region verantworten und damit Nachfolger von Ulrich Nöthel, der künftig die Funktion des Risikodirektors von Euler Hermes der DACH-Region übernehmen soll. Parallel dazu wird Thomas Krings, der bisherige Risikodirektor, das Unternehmen verlassen.

Anzeige


Der Kreditversicherer Euler Hermes hat zwei Veränderungen im Management für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz bekannt gegeben. So soll David Nolan ab 1. Februar 2016 die Rolle als Vertriebsdirektor für die DACH-Region übernehmen und dort den Bereich MMCD, der die vertriebsnahen Bereiche Market Management, inklusive Produktentwicklung, Commercial Underwriting und Distribution beinhaltet, leiten. Der 42-Jährige ist bereits seit 2012 im Unternehmen und war bisher als Vertriebsdirektor für den nordeuropäischen Raum zuständig.

Bereits zum Jahreswechsel soll der aktuell Vertriebsdirektor, Ulrich Nöthel, Risikodirektor der DACH-Region von Euler Hermes werden und übernimmt damit die Geschicke von Thomas Krings. Dieser wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Demnach wolle sich Krings, der seit 1991 im Unternehmen war, neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Anzeige


Nöthel soll in seiner neuen Position die Bereiche Risk Underwriting (Kreditprüfung), Information & Grading (Informationsbeschaffung und Bonitätsbewertung) sowie Claims und Collections (Schaden und Inkasso) leiten.

Euler Hermes Deutschland

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
4.55

1
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Umfrage zu Bewertungsportalen

Fachmagazin bestellen

Newsletter bestellen

Umfrage zur Weiterbildung