Es kam für viele überraschend, als der Maklerpool blau direkt im Mai bekannt gab, sich aus dem Veranstalterkreis der Messe Pools & Finance zurückzuziehen. „Ich glaube in dieser Zeit geht es nicht um Information, sondern um Beziehung. Das ist der Wert einer Messe. Doch die Messe ist nicht die bestmögliche Form eine Beziehung zu vertiefen. Da haben Sie selten mehr als 3 Minuten pro Gespräch. Wir brauchen heute Eventkonzepte, die uns als Menschen zusammenbringen und Freude bereiten. Etwas was uns zusammenschweißt. Nur zusammen macht man gute Geschäfte und das ist es, was unserer Branche am meisten fehlt: Der Zusammenhalt.“, erklärte blau direkt-Chef Oliver Pradetto dazu im Interview mit Versicherungsbote.

Anzeige  

 

Netfonds AG und VuV steigen als Veranstalter der Pools & Finance aus

Nun scheiden mit der Hamburger Netfonds AG und der VuV-Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. zwei weitere Organisatoren aus der Messe aus. Während der VuV nach eigener Angabe, in absehbarer Zeit generell die Messeteilnahmen reduzieren will, begründet die Netfonds AG ihren Ausstieg mit der Absicht, sich derzeit in ihrem Engagement wieder voll und ganz auf hauseigene Prioritätensetzung, Stichwort: erfolgreiche Makler- und Vermittleranbindungen, fokussieren zu wollen. „Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Energie künftig fokussierter und individueller in unsere eigene vertriebliche Zielgruppe zu investieren.“, so Karsten Dümmler, Vorstand der Netfonds AG.

Stellvertretend für das gesamte Pools & Finance Team erklärt hierzu Oliver Lang, Vorstand der BCA AG: „Natürlich finden wir es sehr schade, dass sich mit VuV und Netfonds zwei bis dato engagierte Mitveranstalter von uns verabschieden. Wir haben Verständnis für ihren Entschluss und können die genannten Gründe hierfür durchaus nachvollziehen.“ Weiterhin finden derzeit Gespräche mit neuen potenziellen Mitveranstaltern statt, erklärte Lang weiter.

Votum und Weiterbildung

Die Pools & Finance soll am 12. Mai 2015 auf dem Frankfurter Messegelände zum vierten Mal ihre Pforten öffnen. Neuer Mitorganisator wird dann der VOTUM Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e. V. sein. Für die kommende Messe planen die Veranstalter noch umfänglichere Weiterbildungsangebote anbieten zu können. Grund dafür sei der große Zuspruch der Teilnehmer gewesen.

Anzeige  

 

Viele Vermittler nahmen die Bildungsangebote der Brancheninitiative „gut beraten“ ausgiebig in Anspruch und generierten so unter anderem kostenfrei begehrte Weiterbildungspunkte, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung der Veranstalter, zu denen AfW-Bundesverband Finanzdienstleistungs e.V., BCA AG, degenia Versicherungsdienst AG, FondsKonzept AG, Jung, DMS & Cie. AG, Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH und VOTUM Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e. V. gehören.

Pools & Finance