Cyber aus der Sicht der Versicherung - Block II: Cyber Risikomanagement und Cyberversicherung

Dienstag, 11. Dezember 201810:00 - 12:45

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an die Teilnehmer des Blockes I und baut auf die behandelten Themen auf. Es richtet sich ebenfalls an Interessenten mit guten Vorkenntnissen, z. B. Versicherungsmakler und Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen, die dort mit der Thematik Cyber befasst sind.

gut beraten – Bildungszeit
2,5 Stunden/150 Minuten

Referent
Dipl.-Inform. Sebastian Hess, M. A., LL.M., Cyber Risk Engineer, Financial Lines, AIG Europe Limited, Frankfurt/Main

Thema
Im Hinblick auf Industrie 4.0 und eine starke Digitalisierung der Geschäftsmodelle werden Cyberrisiken dominanter. Wie muss das Thema des Cyber Risikomanagements angegangen werden, um die Cyberrisiken adäquat zu verstehen, zu bewältigen und ggf. auch mit einem Versicherer zu teilen.

Block II der Veranstaltung behandelt hauptsächlich die versicherungsrelevanten Aspekte des Themas.

Schwerpunkte

  • Was ist Cyberrisikomanagement und wie gliedert es sich in das Enterprise Risk Management ein?
  • Bewertung des Cyberrisikos – wie funktioniert das?
  • Cyberversicherung – Inhalte des Versicherungsprodukts, Abgrenzung zu anderen Produkten und Grenzen

Ort
Online

Termin
Dienstag 11. Dezember 2018, 10:00 Uhr - 12:45 Uhr

Seminargebühr (brutto)
115,00 EUR

Ansprechpartner:

Marko Böhme
t. 030 513031230

f. 030 513031232
boehme@die-vf.de

Link

https://dieversicherungsfortbilder.de/seminar/982eb7e0-b1a4-47b0-8c17-7b3920f8e0f5

Cartoon

Anzeige