Anzeige

Kur - ambulant


Bei ambulanten Kuren wohnt der Versicherte auf eigene Kosten in einem Hotel (Pension etc.) im Kurort. Er ist, im Gegensatz zur stationären Kur, nicht in der Klinik untergebracht.

Anwendungen und Untersuchungen werden von der privaten Kasse übernommen. 

 
Voraussetzung:
Der Tarif enthält Kurleistungen.

siehe:
Kur-stationär
Kurtagegeld

Kur - stationär
Kurtagegeld
Rehabilitationskur

© Versicherungsbote.de

Anzeige


Anzeige

Cartoon


.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Google+