Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus Profil
Sparten | 03.02.2012
Nürnberger 

Haftungsrisiko auch bei Umweltschäden gedeckt

Die "Nürnberger" bietet einen neuen Tarif für Haus- und Grundbesitzer an.


Anzeige

Mit dem ZusatzSchutz Umwelt sind jetzt Schäden auf dem versicherten (Bau-)Grundstück mitversichert. Die Umweltschadens-Basisversicherung ist automatisch beitragsfrei enthalten und bietet Schutz, wenn der Kunde Schäden auf fremden Grundstücken verursacht.

Betreiber von Dach-Fotovoltaikanlagen sollen ebenfalls von dem neuen Tarif profitieren können. Der Versicherungsschutz für Dach-Fotovoltaikanlagen ist jetzt automatisch in der Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung enthalten. Dazu zählt auch das Einspeiserisiko. Die Anlagengröße spielt keine Rolle, es gibt keine Begrenzung nach kWp.

Im Rahmen der Neukalkulation seien die Beiträge für die Haus- und Grundbesitzer- sowie Bauherren-Haftpflichtversicherung gesenkt worden, teilte die Nürnberger mit.

Anzeige

Neue Beiträge und Leistungen gelten auch für die Wassersport-Haftpflichtversicherung. Bootseigner sind bei ihren Fahrten nun weltweit versichert. Befindet sich der dauerhafte Liegeplatz außerhalb Deutschlands in Europa, wird ebenfalls Haftpflichtschutz gewährt.

Weitere Nachrichten zu den Themen: Haus  Grundbesitz  Tarife  Wassersport  Umweltschaden  Nürnberger  Wohnen  Haftpflicht  Einspeiserisiko  Produkte 
Quelle: Nürnberger


Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Schreiben Sie den Ersten.
Artikel empfehlen

Anzeige

Anzeige

Cartoon


.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Google+