Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
21.03.2016

VorstandZurich Versicherung rotiert im Vorstand

Carlos Schmitt wird neuer Chief Financial Officer.Zurich Gruppe Deutschland

Die Zurich Gruppe in Deutschland stellt sich im Vorstand neu auf. Während Rolf Ulrich und Jochen Kriegmeier den Vorstand der Zürich Beteiligungs-AG verlassen, werden Carlos Schmitt und Ulrich Mitzlaff zusätzliche Aufgaben in dem Gremium übernehmen. Zudem wurden auch die Verantwortlichkeiten neu aufgeteilt.

Anzeige


Die Zurich Gruppe Deutschland baut intern um. Das hatte das Unternehmen bereits Ende Februar verkündet. So sollen die Geschäftsbereiche Leben und Nicht-Leben zusammengeführt werden. Davon unberührt bleibt das Industriekunden-Geschäft als eigenständiger Geschäftsbereich. Ziel der Umstrukturierung sei es, die Komplexität zu verringern und gleichzeitig die Effizienz im Unternehmen zu steigern.

Nun hat das Unternehmen auch die personellen Veränderungen bekannt gegeben. Carlos Schmitt soll künftig als Chief Financial Officer agieren und übernimmt damit die Position von Rolf Ulrich, der sein Amt als Chief Financial Officer niedergelegt hat. Schmitt soll das neue Amt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Finanzchef von Zurich in Deutschland übernehmen.

Anzeige


Gleichzeitig wurde Ulrich Mitzlaff zum Chief Operating Officer berufen. Damit übernimmt er zusätzlich den Verantwortungsbereich von Horst Nussbaumer, der künftig als Chief Claims Officer die Schadenabwicklung für das deutsche Schaden - und Unfallgeschäft (GI) verantwortet. Nussbaumer folgt auf Jochen Kriegmeier, der künftig Sonderaufgaben innerhalb der Zurich GI Management AG (ZGIM) übernehmen soll.

Zurich Gruppe Deutschland

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
05

0
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Fachmagazin bestellen

Newsletter bestellen

Umfrage zur Weiterbildung