Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
26.01.2016

DigitalisierungAllianz startet Online-Angebot zur Baufinanzierung

Alexas_Fotos/Pixabay

Die Allianz treibt den Vertrieb im Internet voran. Ab sofort können Kunden auch eine Baufinanzierung über das Online-Portal anstossen. Mit der Hilfe eines digitalen Baufinanzierungs-Rechners soll der Kreditzinssatz für private Kaufvorhaben und Anschlussfinanzierungen berechnet werden können. Der Versicherer will mit dem neuen Angebot gezielt online-affine Kunden ansprechen.

Anzeige


Die Allianz forciert weiter ihre Digitalisierung-Offensive. Bereits Ende 2014 hatte das Unternehmen weitere Investitionen in die Online-Offensive angekündigt. Im ersten Schritt hatte der größte deutsche Versicherer bereits ein Budget von 100 Millionen Euro reserviert. Dies sollte für die Jahre 2014 bis 2016 genutzt werden. Weitere 80 bis 100 Millionen Euro sind für die Jahre 2015 bis 2017 eingeplant. Ziel ist es, die wichtigsten Produkte bis zum Jahr 2016 online abzubilden. Weitere Angebote sollen später folgen.

Die wichtigsten Sachversicherungen können Kunden mittlerweile online auf der Homepage des Finanzriesen abschließen. Dazu gehören neben der Kfz-versicherung auch Hausrat-, Privathaftpflicht-, Rechtsschutz-, Wohngebäude- und Unfallversicherung. Ende letzten Jahres hat der Versicherer zudem eine eigene Einheit „Digitale Transformation“ gegründet.

Allianz bietet digitalen Baufinanzierung-Rechner an

Insgesamt verfolgt die Allianz eine Hybrid-Strategie, was bedeute, dass Internet- und Filialvertrieb verzahnt werden und sich gegenseitig ergänzen. Dazu will man die Vertreter der Allianz noch enger in die Online-Strategien einbinden. Via online eingebundener Visitenkarten sollen Kunden schnell von Online-Beratung auf eine persönliche Beratung beim örtlichen Vertreter wechseln können. Kunden könnten so zunächst im Internet Informationen einholen und sich auch später noch für eine persönliche Beratung entscheiden.

Anzeige


Diesen Ansatz verfolgt das Unternehmen nun auch mit dem Angebot eines digitalen Baufinanzierungs-Rechners. Dieser soll gezielt online-affine Kunden ansprechen. Kunden könnten damit berechnen, ob sie sich ihre Wunschimmobilie leisten können, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Auch ein Überblick über monatlichen Zins- und Tilgungsraten, sowie zwei Finanzierungsvarianten sollen dargestellt werden. Aus diesem Prozess sollen Kunden die Baufinanzierung unverbindlich beantragen können. Ein Mitarbeiter soll daraufhin weitere Schritte und ein eventuell verbindliches Darlehensangebot mit dem Kunden besprechen.

Allianz Deutschland
Newsletter bestellen

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
05

0
 
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel empfehlen

Anzeige

Newsletter bestellen