Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
27.02.2015

KinderabsicherungInter Versicherung kombiniert Krankenzusatzversicherung, Unfallrente, Kinderrente & Geldanlage

Die Inter Versicherungsgruppe bietet mehrere Formen zur Kindervorsorge im Paket an.© mcconnmama / pixabay.com

Die Inter Versicherungsgruppe bietet eine private Krankenzusatzversicherung, Unfallrente, Kinderrente und die Möglichkeiten für Geldanlage und Vermögensaufbau in einem Bausteinsystem speziell für Kinder an.

Anzeige


Statt Kinderzimmer zu füllen, sollte man lieber an die Vorsorge denken, meint Inter. So bietet das Unternehmen ein Vorsorgepaket für Kinder namens ProKids an. Es ist seit Januar 2015 am Markt. Es enthält vier Bausteine zur Absicherung von Kindern. Aus diesen Bausteinen kann je nach Bedarf flexibel eine entsprechende Vorsorge gewählt werden.

Lebenslange Rente und früher Vermögensaufbau

Der erste Baustein besteht aus einer Kinderrente. Es besteht die Wahl einer Kapitalabfindung oder einer lebenslangen garantierten Rente, beides ist zudem kombinierbar. Zuzahlungen und Entnahmen während der Ansparphase sind möglich. Mittels transparenter Anlage in Indexfonds soll das Produkt zudem Rendite erzielen.

In einem zweiten Baustein unterstützt die Gesellschaft die Möglichkeit, Geld für die Ausbildung der Kinder anzusparen. Dazu bietet sie eine Kapitalversicherung an, mit welcher bis zu einem bestimmten Termin, beispielsweise dem möglichen Ausbildungsbeginn, gespart werden kann. Auch wenn der Versorger verstirbt, würde dem Kind die vereinbarte Summe zur Verfügung stehen.

Der Monatsbeitrag für Kinderrente und Kapitalversicherung ist abhängig von Eintrittsalter, Laufzeit und gewünschter Beitrags- bzw. Rentenhöhe.

Unfallrente und private Krankenzusatzversicherung

Weiterhin enthält das Produkt ein Modul zur Absicherung bei Unfällen. Inter garantiert eine lebenslange Unfallrente, eine Kapitalleistung bei Invalidität, z. B. für Umbauleistungen, sowie die Übernahme von Bergungskosten für Kinder. Zusätzlich werden Serviceleistungen angeboten, wie etwa die Übernahme von kosmetischen Operationen nach einem Unfall. Es sind zwei Leistungspakete wählbar mit einer Prämie von 10 Euro oder 17,97 pro Monat.

Auch eine private Krankenzusatzversicherung kann im Paket gewählt werden. Hierbei handelt es sich um den Tarif Inter QualiMed Z. Garantiert wird dadurch die Behandlung durch Spezialisten, eine Begleitperson im Krankenhaus, Erstattung von Vorsorgeuntersuchungen bis zu 500 Euro und die Übernahme von Heilpraktikerleistungen. Angeboten wird eine Premium Variante mit Zusatzleistungen im Bereich Zahnzusatz, ambulant und stationär und für Auslandsreisen. Der monatliche Beitrag für Kinder liegt bei 46,50 Euro.

Anzeige


„Jeder weiß, dass Kinder unsere Zukunft sind. Das bedeutet aber auch, dass wir Erwachsenen heute in der Verantwortung stehen, unseren Kindern einen guten Start in ihre Zukunft zu ermöglichen“, betont INTER-Vorstandssprecher Matthias Kreibich. „Mit einer ent- sprechenden Vorsorge kann nicht früh genug begonnen werden“.

Inter Versicherungsgruppe

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
05

0
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Umfrage zur Weiterbildung