Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
26.02.2015

FinanzplanungVersicherung - Schüler planen Finanzen via App

Eine GDV-App ermöglicht Schülern, sich spielerisch mit Fragen zur Finanzplanung auseinanderzusetzen.GDV

Versicherung und Finanzplanung - damit kann man sich ja gar nicht früh genug beschäftigen. Das scheint zumindest der Ansatz des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zu sein. Eine App für Smartphone oder Tablet soll Schülern spielerisch Bildung zum Finanz- und Versicherungswesen vermitteln.

Anzeige


„Darf ich mit 14 Jahren bereits mein eigenes Geld verdienen?“ - so früh wie möglich sollen sich Schüler mit Finanzfragen beschäftigen. Um auf wesentliche Entscheidungen zur Finanzplanung im eigenen Leben vorbereitet zu sein, sollen sich Jugendliche mit Fragen zur Lebensplanung und Berufsorientierung auseinandersetzen - und zwar spielerisch. Dies soll mit Hilfe der vom GDV entwickelten App „Way of life - Spiel dein Leben“ funktionieren.

Finanzplanung als Strategiespiel

Das Spiel durchlebt ein Schüler mit einem weiblichen Avatar namens Lena oder einem männlichen Avatar namens Ben. Mit ihnen können Spieler fünf Lebensstufen durchlaufen - und müssen dabei strategisch vorgehen.

In den einzelnen Leveln werden Fragen und Aufgaben aus unterschiedlichen Wissensbereichen gestellt. Das sind zum Beipsiel Multiple Choice-Fragen, Schätzaufgaben und Geschicklichkeitsspiele oder es müssen Sätze vervollständigt werden.

Beispiel für eine Multiple-Choice-Frage aus der GDV-App. (Quelle: GDV)

Level für Level sollen sich die Kids so mit ihrer eigenen Zukunftsplanung auseinandersetzen und sich sozusagen nebenbei auf Entscheidungen zu Finanzfragen im Leben vorbereiten.

Anzeige


Versicherungs-App für Einsatz im Unterricht

Die App soll auch im Unterricht einsetzbar sein. Für Lehrer wurden zusammen mit dem Klett Mint Verlag extra entsprechende Unterrichtsmaterialen und Arbeitsblätter für diverse Klassenstufen und Fächer entwickelt. Die App richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren und ist für Smartphones und Tablets verfügbar. Das Projekt wurde aktuell auf der Bildungsmesse didacta vorgestellt.

GDV

Artikel bewerten

gefällt mir 
 
05

0
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Fachmagazin bestellen

Newsletter bestellen

Umfrage zur Weiterbildung